Hallo liebe Mitglieder u. Mitgliederinnen,

 

 

        nach derzeitigem aktuellen Stand sind im Landkreis AS noch immer nur

 

        5 Personen (nicht eingerechnet vollständig Geimpfte und von COVID19

 

        Genesene) bei einem Treffen zugelassen. Diese Regelung gilt im Freien

 

        als auch in geschlossenen Räumen.

 

        Die Hygiene- u. Abstandsregeln sind weiterhin zu beachten, das heißt,

 

        ein Mindestabstand von 1,5 m ist zwischen den Anwesenden einzuhalten

 

        sowie ist ein Tragen einer FFP2-Maske vorgeschrieben.

 

        Wichtig:

 

        Ein Treffen darf außerdem weiterhin nur zu einem medizinisch

 

        notwendigen  Zweck stattfinden.


        Auch ist ein regelmäßiges Lüften des Versammlungsraumes einmal

 

        15 Minuten in jeder Stunde erforderlich. Die Kenntnisnahme der Hygiene-

 

        regeln sowie die Bestätigung der Symptomfreiheit einer Erkrankung ist

 

        von allen Teilnehmern durch eine schriftliche Einverständniserklärung zu

 

        bestätigen. Ein Verzehr von Speisen ist auch noch nicht erlaubt.

 

 

        Unter diesen Umständen ist aus meiner Sicht leider auch in nächster Zeit

 

        kein Treffen möglich. Durch die Abstandsregelung incl. dem Tragen der

 

        Masken ist eine gute Verständigung und auch ein unbeschwertes Treffen

 

        nicht möglich.

 

 

        Sollte sich die Lage bessern und die Regelungen gelockert werden,

 

        werde ich Euch informieren.

 

        Franz Weber